Kupferschmid Holzbau

Das Unternehmen & seine traditionsreiche Geschichte

Das Unternehmen Kupferschmid Holzbau wurde am 1. April 1957 durch Leo Kupferschmid gegründet.

Nach dem Tod des Firmengründers 1994 übernahm seine Ehefrau Gertrud Kupferschmid kommissarisch die Unternehmensleitung.

Zum 1. Januar 1996 trat dann der älteste Sohn Hubert Kupferschmid die Geschäftsnachfolge an.

Sein Sohn Sebastian Kupferschmid begann 2000 eine Lehre als Zimmerer, die er dann im Jahr 2003 abschloss. Seither arbeitet er im elterlichen Betrieb mit.

Im Mai 2007 feierten wir unser 50-jähriges Betriebsjubiläum mit einem Tag der offenen Tür.

2017 unternahmen wir zum 60-jährigen Firmenjubiläum einen Ausflug mit unserem gesamten Team ins Allgäu.

Zum 1. Juli 2009 wurde der Einzelbetrieb in Kupferschmid Holzbau GmbH & Co.KG umgewandelt.

Im April 2010 bestand Sebastian Kupferschmid die Meisterprüfung und ist seit 1. Mai 2010 als Meister im Betrieb tätig.

Wir beschäftigen derzeit 2 Meister, 6 Facharbeiter, 2 Bauhelfer und 2 Auszubildende. Zudem stellen wir auch regelmäßig neue Azubis ein und begleiten Sie auf ihrem Weg zur Gesellenprüfung.

Das Team von Kupferschmid Holzbau

Spezielle Momente